Friday, January 29, 2010

2010

...hat ja gerade erst angefangen.
Wer also noch keinen Kalender hat:

klein




und groß

Thursday, January 28, 2010

Treibsand

Man gebe den Kindern eine Schälchen, Kartoffelstärke, etwas Wasser und einen Löffel und schon ist das Problem: "Uns ist langweilig, nach draußen kann man bei dem Wetter nicht, was sollen wir denn machen???" für eine ganze Weile gelöst.
Es macht wirklich Spass auszuprobieren, wie die Pampe sich verhält, wenn man z.B. mit dem Löffel schnell auf die Oberfläche klatscht oder diesen langsam einsinken lässt.



Da diese Matschaktion immer wieder mal bei uns stattfinden muss, wurde sie diesmal mit Lebensmittelfarbe aufgepeppt.
Am schönsten wird es natürlich, wenn man dann mit den bloßen Fingern darin herumpampt :-)





Und noch ein kleiner Tip: besser keine Glasschälchen hergeben ;-)

Abwechslung!

Dass einem nur immer die Zeit fehlt, alles zu machen, was man möchte...

Sticken zum Beispiel! Ich liebe es! Aber es ist sooo zeitintensiv, was könnte man da stattdessen alles erledigen! Und der maulende Kindervater, wenn man es dann abends mal wagt, das Stickzeug mit vor den Fernseher zu nehmen (ja, ich geb's zu, es ist schon sehr hell, aber wie soll ich denn sonst meine Stickerei erkennen?).

Trotzdem, der Anfang ist getan:



Mal schauen, was es wird :-)

Diese Stickart beruht auf "Crewelwork", eine freie Technik, bei der traditionell mit reiner Wolle auf Leinen gestickt wird.

Viel vor hab ich noch...

Sunday, January 24, 2010

Regenbögen...

...mach ich mir - auch das Buchregal muss herhalten ;-)

Friday, January 22, 2010

Wer hat denn noch...

...Zugluftdackel???