Thursday, January 28, 2010

Abwechslung!

Dass einem nur immer die Zeit fehlt, alles zu machen, was man möchte...

Sticken zum Beispiel! Ich liebe es! Aber es ist sooo zeitintensiv, was könnte man da stattdessen alles erledigen! Und der maulende Kindervater, wenn man es dann abends mal wagt, das Stickzeug mit vor den Fernseher zu nehmen (ja, ich geb's zu, es ist schon sehr hell, aber wie soll ich denn sonst meine Stickerei erkennen?).

Trotzdem, der Anfang ist getan:



Mal schauen, was es wird :-)

Diese Stickart beruht auf "Crewelwork", eine freie Technik, bei der traditionell mit reiner Wolle auf Leinen gestickt wird.

Viel vor hab ich noch...

1 comment:

Anja said...

Oh ja, dieses Maulen kenne ich. Ich glaube darum findet mein Lieblingsmann auch so toll, dass ich zur Zeit viel lieber nähe. Und das im eigenen Zimmer ;-p

Aber ich finde sticken beruhigender, als nähen. Und wann kann man so etwas besser gebrauchen, als abends.

Deine Technik kenne ich allerdings noch nicht. Bin gespannt, was daraus wird.