Tuesday, March 16, 2010

Morgens um 7...

...wird im Hause "NI-KO" schon gewerkelt, mit Dampfbügeleisen (zischt auf Knopfdruck und leuchtet rot, genau wie bei Mama!)


Nicht nur ein fleißiger Handwerker, gleich zwei sind kaum zu bremsen, nicht mal für's Foto konnten die Hände still gehalten werden :-)


Saturday, March 13, 2010

Arbeitsgerät...

...darf auch ruhig mal schön sein :-)

Die Mousepads vom Schweden sind einfach zu verlockend, als Stoffsammler da mal "beizugehen" und etwas aufzuhübschen...

Damit sie nicht vorzeitig ausfranseln, wurden sie abschließend noch "spezialbehandelt".

So, und welches behalte ich???







Thursday, March 11, 2010

Am Anfang war der...

...Becher...und der Knopf...und das Ei...ohne Huhn...



Ständig von den vielen, tollen Farb-Kombinationen meines Geschirrs inspiriert, lockte mich schon lange die Idee, einfach mal meine sonst als Futterstoffe völlig zu unrecht eher versteckten Stöffchen als Hauptakt zu verarbeiten.

Konsequenterweise dann aber natürlich nur mit den passenden Druckknöpfchen...

Ein paar Tage dauerte die Auswahl dieser süßen schon, bei der zweiten Lieferung waren dann auch endlich alle erstmal von mir angedachten Farben vorrätig und ich konnte endlich über einen Schnitt grübeln.



Herausgekommen sind nun erstmal diese Farbkleckse: unleugbar - wenn auch nicht beabsichtigt - mit leicht österlichem Touch ;-)

Tuesday, March 9, 2010

Wie heißt das Zauberwort?

...bei uns zuhause spaßeshalber "zacki-zacki" :-)

Damit es mit dem Shoppen in meinem DaWanda-Lädchen zukünftig auch noch zackiger geht, habe ich mich entschlossen, die Versandkosten auf eine einzige Pauschale zu reduzieren, die für jeden Einkauf gilt - egal, wieviele Artikel bestellt werden.

Das hat den Vorteil, dass ich nun auf automatische Kaufbestätigung schalten kann, da ja keine Korrekturen mehr nötig sind und dadurch nun auch endlich korrekte Paypal-Zahlungen möglich sind.

Meine im Shop verfügbaren Schätzchen habe ich ja alle vorrätig, so dass die Sachen dann am nächsten Vormittag nach Bestelleingang rausgeschickt werden können und der Einkauf somit nach 1-2 Tagen eintrifft.

Für Einzelbestellungen ist es jetzt also etwas teurer, Sammelbesteller dagegen können entsprechend sparen :-)

Saturday, March 6, 2010

Zweiter Versuch:

es muss doch möglich sein, den Frühling zu locken, und sei es mit Kühlschrank-Poesie:



Im Moment kommen Frühlingsgefühle leider nur in der Art auf, dass einem bei den wenigen Sonnenstrahlen aufgeht, wie dringend die Fenster mal einer gründlichen Reinigung bedürften...

Tuesday, March 2, 2010