Wednesday, May 5, 2010

Endlich fertig!



Ursprünglich wollte ich ja diesen Mantel von boden-direct haben:


grüner Samt mit pinkem Innenfutter.

Als dieser dann zwecks Größenprobiererei in doppelter Ausführung ins Haus geflattert kam, war gleich klar: der ist es nicht!

Das Futter war aus schlichter Baumwolle, die schön am Rücken kleben bleibt, wenn frau mal die Arme etwas in die Höhe streckt, schade, schade, schade...

Weil ich mich aber von diesem Mantel gedanklich nicht wirklich trennen konnte, habe ich mir also diesen Schnitt besorgt,


...beim Stoffhändler vor Ort einen wunderbaren Möbel-Bezugsstoff (!) in gewünschter Farbe sowie ein anti-statisches Futter und perfekt passende Knöpfe bekommen und mich selbst daran gesetzt.
Wie das bei solchen Projekten ja oft der Fall ist, wurden recht große "Denkpausen" eingefügt, so dass ich mich jetzt tatsächlich ein wenig freue, dass der Frühling noch etwas auf sich warten lässt ;-)

2 comments:

Anja said...

Hui, klasse! Grün-Pink könnte meine neue Lieblingsfarbkombi werden. Dein Mantel gefällt mir ehrlich gesagt auch besser als das Original.

Schnell anziehen und vor die Tür damit bevor es zu warm wird :o)

Lieben Gruß,
Anja

Doro said...

Wow!
Eines Tages möchte ich das auch können...
Was für ein schönes Stück. :)